Grenzsteinwanderung 2018

Von Grenzstein zu Grenzstein

Am Sonntag, 15. April, um 14.00 Uhr lädt der Förderverein Dinkelbergmuseum Minseln zu einer Wanderung von Grenzstein zu Grenzstein ein. Die von Manfred Brenneisen geführte Tour dauert etwa drei Stunden. Start und Endpunkt ist der Wanderparkplatz in Adelhausen. Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind nötig, denn es geht auch durch unwegsames Gelände, „über Stock und Stein“.

Bei zu großer Nässe oder Regen entfällt die Wanderung.

Grenzsteinwanderung war ein großer Erfolg!

Über dreißig Personen folgten der Einladung des Fördervereins Dinkelbergmuseum zur Grenzsteinwanderung. Manfred Brenneisen, der eine umfangreiche Dokumentation über jeden einzelnen Grenzstein in Minseln angefertigt hat, führte die Teilnehmer/innen zunächst an der Gemarkungsgrenze zwischen Minseln und Adelhausen entlang. Dabei ging es quer durch den Wald, und es war immer wieder spannend, die zum Teil sehr verborgenen Steine zu entdecken. Zu jedem einzelnen hatte Manfred Brenneisen interessante Informationen parat, die er kurzweilig präsentierte. Zum Abschluss wurde noch ein Blick auf die ehemalige Staatsgrenze zwischen dem vorderösterreichischen Minseln und dem markgrafschaftlichen Wiechs geworfem, an welcher ganz besonders imposante Grenzsteine stehen.

Nach der abenteuerlichen und informativen Tour ließen viele den Nachmittag im Adlehauser Biergärdle ausklingen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s